1. Mai 2018

Microsoft 365 zur Erstellung ansprechender Inhalte nutzen

Artikel

Es ist kein Geheimnis, dass sich die Übernahme von Office 365 rasant ausgebreitet hat.

Die Plattform hat mittlerweile mehr als 100 Millionen aktive Nutzer auf der ganzen Welt, und das aus gutem Grund. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Office 365 haben Einzelpersonen, Teams – ganze Organisationen – in der Zusammenarbeit gestärkt und sie zu nachhaltigem Erfolg geführt. Eine dieser Anwendungen ist die Nutzung von Office 365 zur Erstellung und Freigabe dynamischer Schulungsinhalte. Das Besondere an der Erstellung von Inhalten in Office 365 ist, dass Sie kein IT-Experte sein müssen. Ihr Personalleiter, Marketingleiter, Vertriebsleiter – sie alle können bequem das Training erstellen, das sie benötigen, um ihre Abteilung zum Erfolg zu führen. Wir haben festgestellt, dass unsere Kunden eine Vielzahl von Office 365-Apps, die Teil der Business-Suite sind, zur Unterstützung von Schulungen auf die folgenden vier Arten verwendet haben:

Erfolgsplanung

In der heutigen Zeit kann proaktives Handeln den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg für ein Unternehmen ausmachen. Eine vorausschauende Planung ist daher entscheidend, und das gilt auch für Schulungen. Mit dem Office 365 Planner können Sie genau das tun. Ganz gleich, ob Sie neue Schulungen einführen oder bestehende Kurse umgestalten möchten, mit dem Planer können Sie die Einführung bestimmter Kurse planen und Ihre Übergänge unterstützen. Sie werden höchstwahrscheinlich Inhalte und Input von allen verschiedenen Abteilungen und Ressourcen benötigen und der Planner hilft Ihnen bei der Verwaltung dieser Zusammenarbeit. Stellen Sie sicher, dass Aktionspunkte abgeschlossen und Fristen eingehalten werden, indem Sie Aufgaben zuweisen und diese innerhalb Ihrer Teams-Umgebung für zusätzliche Zusammenarbeit und Feedback freigeben.

Ansprechende Lerninhalte erstellen

Die größte Herausforderung, auf die wir in Gesprächen mit unseren Kunden stoßen, ist oft das Engagement der Lerner. Häufig werden ihnen Informationen in langen E-Mails oder einfachen Word-Dokumenten zur Verfügung gestellt, die die Aufmerksamkeit eines Lerners nicht erhalten. Mit der Sway App ist das kein Problem mehr. Erwecken Sie Inhalte auf einer multimediareichen Leinwand zum Leben, indem Sie Bilder, Links zu sozialen Medien, Videos, Textkarten und mehr hinzufügen! Wählen Sie ein Thema, das am besten zum Erscheinungsbild Ihres Unternehmens oder Ihrer Abteilung passt, oder entwerfen Sie Ihr eigenes. Danach ist es einfach, Ihre Inhalte für bestimmte Personen oder Gruppen freizugeben, denjenigen innerhalb Ihrer Organisationen einen Zugriffslink zur Verfügung zu stellen oder jedem, der den Link hat, zu erlauben, sich die Inhalte anzusehen.

Es gibt einen guten Grund, warum es PowerPoint, Teil der Office Suite, seit 1987 gibt – weil es FUNKTIONIERT. Die App hat sich zusammen mit Microsoft kontinuierlich weiterentwickelt und ist heute eine der gängigsten Methoden, wie Inhalte dargestellt werden. PowerPoint ermöglicht es Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten, professionell aussehende Präsentationen zu erstellen, die dynamisch und ansprechend sind. Ihnen gehen die Designideen aus? Keine Sorge, der PowerPoint Designer macht Ihnen Vorschläge, wie Sie Inhalte für den Betrachter ansprechender gestalten können. Darüber hinaus können Sie mit dem neuen PowerPoint Video-, Audio- und Bildschirmaufnahmen hinzufügen, sodass Sie Ihre Mitarbeiter nicht mit vielen Textzeilen langweilen müssen.

Inhalte für das Team oder Einzelpersonen freigeben

Die meisten von Ihnen sind wahrscheinlich mit SharePoint Online vertraut – und wenn nicht, sollten Sie es sein! LMS365 basiert auf SharePoint Online und aus gutem Grund. Wie der Name schon sagt, kann SharePoint als zentraler Punkt in Ihrer Organisation fungieren, um alle relevanten Inhalte zu teilen. Sie müssen nicht mehr im selben Raum sitzen oder ein Dokument per E-Mail hin und her schicken, um es zu bearbeiten. In SharePoint können Sie zur gleichen Zeit und von überall aus an den gleichen Inhalten arbeiten. Geben Sie Inhalte in verschiedenen Stadien frei, egal ob es sich um einen ersten Entwurf oder das Endprodukt handelt, und stellen Sie sie unternehmensweit zur Verfügung. Mit SharePoint können Sie Team-Sites und Dokumentenbibliotheken erstellen, die es einfach machen, relevante Schulungsinhalte an die richtigen Personen weiterzugeben.

Aufbauend auf SharePoint ist es Microsofts neueste und größte Kreation: Teams, der Chat-basierte Arbeitsbereich in Office 365. Seit seiner Einführung vor nur einem Jahr ist Teams sowohl in Bezug auf neue Funktionen als auch auf die Nutzung durch Kunden erheblich gewachsen. Heute nutzen 200.000 Organisationen in 181 Märkten und 39 Sprachen die kollaborative Plattform. Warum? Weil sie das Beste aus allen Welten vereint. Teams ermöglicht es Unternehmen, virtuelle Konferenzräume einzurichten, in denen Mitarbeiter Tools wie SharePoint nutzen können, um Inhalte auszutauschen, im Chat Kontakte zu knüpfen, Besprechungen und Telefonkonferenzen abzuhalten und die gesamte Vielfalt der Apps, die Office 365 zu bieten hat, an einem Ort zu nutzen. Einige der beliebtesten Apps unter Teams-Kunden sind beispielsweise Adobe Creative Cloud, Hootsuite, InVision, Polly, SurveyMonkey, Trello, Wrike, Zoom.ai und viele andere.

Messung und Reporting über den Erfolg von Schulungen

Der letzte Schritt zur erfolgreichen Erstellung von Inhalten ist die Meinung, die am wichtigsten ist – die Meinung Ihrer Lerner. Um zu sehen, wie wirkungsvoll die von Ihnen erstellten Inhalte sind, ist es wichtig, Quizfragen, Umfragen und Abstimmungen einzubauen. Dies hilft Ihnen nicht nur dabei, zu beurteilen, ob bestimmte Kompetenzpunkte ankommen, sondern trägt auch dazu bei, dass die Lerner engagiert bleiben. Darüber hinaus können Feedbackumfragen und Befragungen Ihnen helfen, Ihre Inhalte so zu entwickeln, dass sie den Bedürfnissen Ihrer Lerner besser entsprechen. Vielleicht gibt es etwas, wovon sie gerne mehr oder weniger hätten. All dies kann einfach mit der Microsoft Forms-App durchgeführt werden. Damit können Sie Umfragen, Quizfragen und Abstimmungen erstellen, bewerten und die Ergebnisse einfach einsehen. Wie alle Apps, die Office 365 zu bieten hat, können Forms und ihre Ergebnisse auf jedem Webbrowser und auch auf mobilen Geräten aufgerufen werden.

Das beste Werkzeug, um Ihnen Messungen und Reporting zu liefern, ist eine Suite von Business-Analytics-Tools. Power BI hilft Ihnen, Ihr Geschäft durch erweiterte Dashboards und Berichte zu überwachen. Kombinieren Sie dies mit der Power von LMS365 (Wortspiel beabsichtigt) und das Tracking und Reporting über einzelne Lernende und Gruppen könnte nicht einfacher sein.

Live-Demo buchen

Lassen Sie sich von einem unserer Experten eine personalisierte Live-Demo geben, um LMS365 in Aktion zu sehen