14. Juli 2016

5 Gründe, warum Unternehmen
von einem LMS profitieren

 

 

Viele Unternehmen erkennen nicht das Potenzial, den Nutzen und die Vorteile des Einsatzes von LMS als Werkzeug für die betriebliche Weiterbildung. Es gibt viele Gründe, warum ein Unternehmen ein LMS erwerben sollte, hier sind die 5 Wichtigsten:

 

 

1. Steigerung der Mitarbeiterproduktivität

Mitarbeiter werden durch eine bessere Weiterbildung, mehr Kenntnisse über Produkte und Dienstleistungen und die Fähigkeit, Wissen zu erwerben, um andere Kollegen zu unterstützen, effizienter, was letztlich dem Unternehmen und dem Endergebnis zugute kommt. Im Gegenzug sind gut informierte Mitarbeiter, die zum Erfolg des Unternehmens beitragen, eher bereit, dem Unternehmen treu zu bleiben.

2. Sofortige Bereitstellung von Inhalten

Ein LMS zentralisiert Schulungen und Datenspeicherung. Es stellt alle Lernmaterialien in einem konsolidierten System bereit, sodass ein Arbeitnehmer nicht viele verschiedene Systeme und Dateien durchsuchen muss. Außerdem werden die Schulungen nicht mehr an vielen Orten durchgeführt, sondern in einem einzigen System, einem LMS. Wenn alle Inhalte vorhanden sind, können die Schulungen schnell und bequem durchgeführt werden, sodass die Mitarbeiter neue Kenntnisse und Fähigkeiten sofort erwerben können.

3. Kosten reduzieren

Schulung der Mitarbeiter kann einfallsreich sein und beinhaltet viele Unternehmensausgaben. Online-Schulungen reduzieren die Schulungskosten, da der Bedarf an gedruckten Materialien, Reisen, Moderatoren vor Ort und Zeit, die Mitarbeiter von ihrer täglichen Arbeit abhält, um an geplanten Schulungen teilzunehmen, wegfällt. Wenn die Schulung als Teil der täglichen Arbeitsprozesse der Mitarbeiter in einem System bereitgestellt wird, womit sie bereits vertraut sind und auf das sie zugreifen können, wann immer es ihr Zeitplan erlaubt, werden die Schulungskosten erheblich reduziert.

4. Mobilität + Barrierefreiheit

Aufgrund der Globalisierung sind Unternehmen auf globaler Ebene stärker verteilt. Der großartige Aspekt eines LMS ist, dass die Benutzer nicht reisen und zu einem bestimmten, vom Unternehmen festgelegten Ort gehen müssen. Die Benutzer können jederzeit und überall auf das LMS zugreifen. Benutzer können sich bequem zu Hause, an einem anderen Firmenstandort usw. befinden. Unabhängig von der Zeitzone, in der Sie sich befinden, sind Sie in der Lage, in das LMS einzusteigen, wo und wann immer Sie wollen – das ist das Schöne an einem LMS.

5. Training verbessern

Um die Auswirkungen der Mitarbeiterschulung zu verstehen und zu verbessern, müssen die Unternehmen über Daten wie Anwesenheit, Abschluss, Ergebnisse usw. verfügen. Die Erfassung dieser Daten ist viel einfacher, wenn Sie ein LMS verwenden. Daten werden automatisch erfasst und Berichte können basierend auf unterschiedlichen Anforderungen und Bedürfnissen generiert werden. Die Analyse dieser Daten kann schnell einen Überblick über jeden Inhalt, jeden Kurs und die Fortschritte und Ergebnisse der Mitarbeiter geben und dem Unternehmen helfen, Trainings zu verbessern und eine höhere Erfolgsquote zu erzielen.

LMS365 ist ein Lernmanagement, das auf Microsoft 365 und SharePoint basiert und Onlineschulungen jederzeit und überall auf einer einzigen einheitlichen Plattform bietet, die Ihr Unternehmen bereits zu nutzen weiß.